KAUFLAND NIMMT GESCHÄCHTETES FLEISCH IN SEIN SORTIMENT AUF!

KAUFLAND

Hallo zusammen, im Rahmen der Sortimentsgestaltung setzt sich Kaufland aktiv für den Tierschutz ein –

 

 

dies ist ein wichtiger Bestandteil unserer Einkaufspolitik.

 

 

Mit dem Verkauf von Halal-konformen Lebensmitteln bietet Kaufland eine Alternative für Muslime in Deutschland, die sich mit dem deutschen Tierschutzrecht deckt. 

Sämtliche mit „Helal/Halal“-gekennzeichneten Produkte in unserem Sortiment stammen aus Halal-konformer Schlachtung mit vorheriger Betäubung, bei der die Tiere nicht leiden. Viele Grüße, Tisian

Der Bundesverband Tierschutz e.V. (BVT) verweist in diesem Zusammenhang auf das deutsche Tierschutzgesetz, das das Schächten von Tieren grundsätzlich verbietet.

Es ist nur mit einer Ausnahmegenehmigung möglich, wenn nachgewiesen werden kann, dass das Schächtfleisch ausschließlich an Personen verkauft wird, denen der Glaube den Verzehr geschächteten Fleisches zwingend vorschreibt.
Doch gerade diese Voraussetzung sieht der BVT in der Realität als nicht gegeben an. Es kann nicht garantiert werden, dass das geschächtete Fleisch ausschließlich an Verbraucher muslimischen Glaubens abgegeben wird. Im Gegenteil könne es sein, dass Menschen das Schächtfleisch ohne Kenntnis der Hintergründe kaufen würden.
Beim Schächten wird den Tieren bei vollem Bewusstsein die Kehle durchgeschnitten.

WÄRE SCHÖN, WENN IHR KAUFLAND MAL DIE MEINUNG SAGEN WÜRDET!

Bei Kaufland gibt es jetzt Salami die „halal“.

Dafür werden die Tiere geschächtet – also lebendig (ohne Betäubung) die Kehlen durchschnitten. Bei Rindern dauert es bis 6 Minuten bis der Tod eintritt!!!

Die Mitarbeiter von Kaufland wussten nicht, was sie dort im Regal liegen haben und waren ebenfalls geschockt! Deshalb baten sie mich direkt bei der Hotline von Kaufland anzurufen.

Ich hoffe, dass einige Menschen die das hier lesen das Schächten auch als Tierquälerei ansehen und ebenfalls bei Kaufland gegen den Verkauf von halal-Fleisch protestieren und fordern solche Produkte aus dem Sortiment zu nehmen.

Hier die Nummer der Hotline: 
0800-15 28 352
Oder auf Facebook!

Danke für eure Unterstützung!

Ich überlege mir jetzt im „Ernst“ soll ich auch Helal/Halal Fleisch essen, da es doch besonders gesund sein soll, da das Schächtfleisch von Tieren stammt, die nach dem besonderem Deutschen Tierschutz liebevoll getötet wurden und soll ich dort den weiter weiter einkaufen????

https://www.facebook.com/kaufland/

WIE KRANK SEID IHR EIGENTLICH?

KAUFLAND NIMMT GESCHÄCHTETES FLEISCH IN SEIN SORTIMENT AUF!

Kaufland sagt Hallal und Halleluja, esst Alle Fleisch von geschächteten Tieren !

Betäubungsloses Schächten ist in Deutschland nach § 17 TierSchG verboten.

Juden empört Polen verbietet das Schächten

Jetzt auch bei EDEKA Halal-Fleisch

Halal/Haram! Wo sind die 80 Millionen Deutschen, wo sind die Tierschützer?

In Eupen eröffnet am Montag die erste „Halal“-Metzgerei

Wir essen Fleisch von geschächteten Tieren – ohne es zu wissen!

Pressesperre_ Migranten vergewaltigen deutsche Mädchen

 

1 Gedanke zu „KAUFLAND NIMMT GESCHÄCHTETES FLEISCH IN SEIN SORTIMENT AUF!“

Schreibe einen Kommentar